Gesamt
Sound
Verarbeitung

Ton = Super, Verarbeitung = Ok, Zusammenstellung = Seltsam

Zum Ton:

Ich habe die neuen Optiweb Saiten auf der Elixir Webseite entdeckt und mich hat die Klangversprechung direkt interessiert. Elixir hält hier das versprechen, einen "crispen", klaren, direkten Ton zu liefern. Die Bass-Saiten klingen subjektiv etwas präsenter, als die Nanoweb Saiten, während die Plain Steel Saiten die gleichen Ausführungen zu sein scheinen.

Zur Verarbeitung:

Leichte Abstriche gab es bei der Verarbeitung. Hier hatte ich einen kleinen Buckel auf der Beschichtung der G-Saite, wie eine Art Gußnase. Der Hügel befindet sich jedoch auf Höhe des Sattels, daher sollte es kein Problem geben. Es wäre jedoch ärgerlich, wenn er sich im schwingenden Bereich befunden hätte.

Zur Zusammenstellung:

Was mir jedoch nicht ganz einleuchtet ist die Zusammenstellung der Saitenstärken. Ich spiele im Drop-Tuning, das heißt die unterste Saite ist einen Ganzton runtergestimmt. Die höheren Saiten dieses Satzes sind spannungstechnisch relativ ausgeglichen, doch die Standard D- und A-Saiten ziehen plötzlich sehr stark an. Stimmt man die unterste E-Saite ebenfalls in Standard, so ist sie extem stramm. Wird sie im Drop-Tuning gespielt, so sitzt sie etwas zu locker, besonders im Vergleich zu den anderen Bass Saiten.

Ich lese diesen Satz daher nicht als "Light bis Heavy", sondern eher als "Light und Heavy".