Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Habe mir den Rumble zum Üben gekauft. Wollte einen Amp, der preisgünstig ist und dennoch stark genug, evtl. auch mit einem Schlagzeug mithalten zu können.

Das kann er sicher. Einziges Manko, das mir nicht so gut gefällt: Mir scheint, er ist gut für einen "Vintage Sound" geeignet, schafft es aber nicht so toll, die Höhen rüberzubringen (zumindest, wenn die EQ Section neutral eingestellt ist). Er neigt dazu, die tiefen Töne relativ schwammig und unpräzise wirken zu lassen (man kann dem natürlich mit dem Einstellen der EQ entgegenwirken).