Gesamt
Verarbeitung

Nicht uneingeschränkt empfehlenswert

Alles in allem ist das Harley Benton PP ein ordentliches Effekt-Netzteil. Sehr günstiger Preis, eine Menge an Kabelzubehör, viele Anschlüsse sowie die Möglichkeit, auch 12V DC und 12V AC zu nutzen. Größe und Gewicht gehen meines Erachtens in Ordnung. Zu dem Preis gibt es so ein Paket sonst nirgends.

Die Vorteile sind also zahlreich. Ich musste das Netzteil trotzdem zurückschicken. Grund dafür war, daß es trotz "star ground" zu einem fiesen Störgeräusch in meinem Van Amps Sole-Mate Jr. führte. Das Störgeräusch wurde insbesondere unerträglich, wenn ich den Output des Sole-Mate aufdrehte. Tragisch: Van Amps selber empfiehlt das HBPP als eine der Möglichkeiten, den Sole-Mate mit Strom zu versorgen (als eines der wenigen Netzteile, die auch 12V AC anbieten, was für den Sole-Mate notwendig ist). In meinem Fall hat das nicht geklappt, das Problem ist wohl die fehlende galvanische Trennung der verschiedenen Anschlüsse.

Mit meinem Ibanez TS7 (9V DC, also Standard, sozusagen) hatte ich keine Probleme. Ich vermute daher, daß man gewöhnliche 9V-Effekte ohne Probleme mit dem HBPP kombinieren kann. Vielleicht ist auch einfach der Sole-Mate sehr empfindlich, aber in jedem Fall würde ich das HBPP nicht uneingeschränkt empfehlen. An sich ist es ein Schnäppchen, wenn man jedoch die "falschen" Pedale hat, kann es problematisch werden.

Alles in allem hatte ich auch das Gefühl, daß das HBPP insgesamt ein wenig mehr brummt als meine vorherige Stromversorgung, die aus einer normalen Steckerleiste und einzelnen Adaptern besteht. Die Verarbeitung ist zudem auch nicht besonders, der Mains-Stecker war wackelig, im Gehäuseblech drückten von innen mehrere Schrauben durch, und die Anschlüsse für die einzelnen Stromkabel waren auch etwas "wobbelig". An einem Kabel habe ich einen leichten Fertigungsfehler im Kabelmantel festgestellt, was natürlich nur ein optisches Problem ist, aber auch nicht sein muss.

Alles in allem: probieren kann sich lohnen. Mit etwas Glück kriegt man ein sehr günstiges Netzteil mit allem, was man braucht. Mit etwas Pech muss man die dreimal so teure Konkurrenz ausprobieren (zumindest, wenn man AC braucht).