Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung

Halt K&M

Benutze den Arm mit Spider Pro

Dabei steht die hintere Kunststoffmuffe über und bei Gigs in engen Räumen kriegt der Keyboarder das Mikrofon ins Gesicht geschlagen wenn jemand vorbeigeht und daran hängen bleibt. Habe die Kunststoffmuffe entfernt um das Problem zu beheben.

Denke aber der Hersteller sollte vielleicht mal die Konstruktion ändern und statt der langen Muffe einfach nur eine nicht überstehende Kunststoffabdeckung anbringen.

Das würde das Problem lösen, und die Nutzlänge des Arms wäre auch grösser.