Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Schwierig

Das Teil funktioniert einwandfrei und lässt sich leicht "binden". Auch nach dem zwischenzeitlichen Ausschalten von PC und Pageflip läuft wieder alles.

Spielen, Notenlesen und die Fußtaste bedienen erfordert aber Übung. Ich habe mir dafür eine Vorrichtung gebaut, in der mein Fuß hinein passt und nicht die Stellung verliert. Auf die Pedale habe ich noch jeweils eine kleinere Halbkugel aufgeklebt um einen sicheren Druck auszuüben.Das Ganze auch noch auf dem Boden mit Doppelklebeband befestigt, dann gings und ich konnte im Konzert vom Blatt spielen.

Mein Tipp: Adobe Acrobatreader Fullscreen und doppelseitig. Jeweils zwei gleiche Notensaiten nebeneinander. Beim Seitenwechsel wechselt dann die rechte Seite nach links, die neue Seite erscheint auf der rechten Seite. Mit PDF24 lassen sich zusammenhängende Seiten nach belieben einzeln verdoppeln.

Der Monitor sollte groß genug sein.

Ich bin dabei meinen ganzen Notenkram zu digitalisieren, da ich mit diesem System schnell auf alles zugreifen kann.