Shure BLX14R/MX53 H8E

€ 522 inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Sofort lieferbar

Produktdetails

UHF Wireless-System

  • SM Presenter Serie
  • BLX1 Taschensender
  • MX153 Earsetmikrofon
  • bis zu 12 Systeme simultan
  • Pilotton
  • Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity
  • Quick-Scan Funktion zum Finden freier Frequenzen
  • Kondensator Earsetmikrofon MX153, 20 - 20.000 Hz, Kugel
  • 9,5" 1HE Metall-Empfänger
  • abnehmbare BNC Antennen
  • XLR- und Klinken Ausgänge
  • Audiostatus-LEDs
  • Frequenzbereich: H8E (518 - 542 MHz)
  • inkl. Rackeinbaukit

Sendestrecke mit Earset vom Markenhersteller

Die analoge Funkstrecke BLX14R/MX53 vom renommierten Hersteller Shure bietet ein beigefarbenes Ohrbügelmikrofon und einen besonders stabilen Empfänger. Der Taschensender BLX 1 bringt Sänger und Sprecher zu Gehör. Das System BLX14R/MX53 H8E funkt im genehmigungsfreien Frequenzbereich von 518 bis 542 MHz. Die Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik ermöglicht eine fein nuancierte Sprachwiedergabe bei im Vergleich zu Ansteckmikrofonen relativ hoher Rückkopplungsfestigkeit. Die Bedienung ist einfach. Bis zu zwölf einzelne Funkstrecken sind gleichzeitig nutzbar. Mit jeweils zwei AA-Batterien hält der Taschensender erstaunliche 14 Stunden durch. Der robuste Empfänger bietet vergleichsweise viele Profi-Features. Er hat rückseitig angebrachte abschraubbare Antennen mit hochwertigen BNC-Steckverbindungen, einen regelbaren Outputlevel, ein LC-Display, das über RF- und Audiopegel informiert sowie nicht zuletzt ein stabiles Metallgehäuse. Mit dem beiliegenden Kit lässt er sich schnell in ein Rack einbauen.

Funkendes Earset trifft racktauglichen Empfänger

Das BLX14R/MX53 bietet ein hauchdünnes, 19,8 Gramm leichtes hellbeigefarbenes Ohrbügelmikrofon zur Sprachverstärkung mit beigefarbenem Kragenclip. Es wird an einem Ohr getragen. Das Mikrofon sorgt mit dem relativ großen Frequenzbereich von 20 bis 20000 Hz für detailgetreue Stimmwiedergabe. Ein winziger Abstandhalter perfektioniert den Sitz auf der Wange. Das Mikro wird mit einem TA4F-Stecker ins Beltpack verkabelt. Die Funkstrecke sorgt mit Antennen-Diversity für störungsfreien Empfang. Nach dem Auspacken findet der One-Touch-Quick-Scan des Empfängers freie Frequenzen, die man zum Synchronisieren manuell am Bodypack eingibt. Der Gain am Taschensender kann individuell eingestellt werden. Die Sendestrecke umfasst einen Audiobereich von 50 bis 15000 Hz. Der Dynamikumfang gestattet 100 dB. Im Lieferumfang enthalten sind das Earset MX153T/O-TQG mit Kragenclip und Schaumstoffwindschützen, eine Transporttasche, der BLX1-Sender sowie der Empfänger BLX4R mit Rackkit, zwei BNC-Kabeln und Netzteil.

Für Sprecher, Produktpräsentatoren und Moderatoren

Das BLX14R/MX53 ist für Sprecher gemacht. Dazu zählen Moderatoren, Talkshow-Teilnehmer und Comedians. Auch Gesangseinlagen sind damit möglich. Der Mikrofonbügel wird auf ein Ohr gesetzt. Wird das Earset stets von derselben Person genutzt, kann der Bügelarm vorsichtig mit sanftem Druck bis maximal 20° gebogen werden, um ihn an die eigene Gesichtsform anzupassen. Der Taschensender kann mit seinem Gewicht von 218 Gramm gut am Körper untergebracht werden. Er ist 110 mm hoch, 64 mm breit und 21 mm tief. Sein Gehäuse ist aus ABS-Kunststoff gefertigt. Die Sendestrecke ist leicht zu bedienen. Auf der Bühne haben die Akteure den Überblick über den Batteriezustand. Leuchtet die LED am Sender rot, halten die Batterien immerhin noch etwa eine Stunde.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Befreie deine Stimme

Das BLX14R/MX53 ist gemacht für die fest installierte oder mobile Sprachanwendung. Einfach auspacken, den Empfänger in ein Rack stellen oder gleich einbauen, über den XLR- oder Klinkenausgang auf der Rückseite mit dem Mixer oder der Stagebox verbinden und das Earset in den Taschensender verkabeln. Schon hat man die Hände beim Performen frei. Auch für mobile Redner ist die Sendestrecke gemacht, zumal sie ohne Erlaubnis betrieben werden darf. Bei einer Sendeleistung von 10 mW und einer maximalen Reichweite von 91 Metern dürfen die Sprecher mit ihren Sendern ruhig auf der gegenüberliegenden Seite des Saals stehen oder ins Publikum gehen. Und dank der übersichtlichen Features ist das Set auch für Einsteiger in die Drahtlostechnik leicht zu bedienen.

Ihr Ansprechpartner: Beschallung

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte