Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

(nicht nur) für den Preis wirklich gut

Ein Stimmgerät halt - zwar nicht das allerpreiswerteste, dafür aber chromatisch und somit vielseitig(er). Auch der Kammerton ist von 430 bis 450 Hz anpassbar. Wer experimentieren möchte hat hier also allerlei Möglichkeiten.

Das Display ist groß und gut ablesbar, Batterien sind auch gleich dabei und außerdem ein Clipmikro falls man weder das interne noch den Klinkeneingang verwenden möchte. Das Standfüßchen aus Metall ist zwar etwas schwer auszuklappen, erfüllt aber seinen Zweck und wirkt nicht so als würde es schnell kaputtgehen.

Das interne Metronom war für mich kein entscheidender Kaufgrund, ist aber praktisch zu haben und mit minimalen musiktheoretischen Kenntnissen ziemlich intuitiv ohne Anleitung nutzbar. Praktisch zu haben ist es allemal.

Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Sein Instrument stimmen kann man damit auch. ;) Und das sogar ziemlich gut und präzise. Das habe ich selbst bei teuren Markengeräten schon anders erlebt.

Fazit: Mehr braucht man eigentlich nicht und ich würde es jederzeit wieder kaufen. Angesichts des Preises macht man hier wirklich nichts falsch.