Gesamt
Handling
Verarbeitung

Lebensversicherung für Gitarren

Nachdem ich so eine Tasche inzwischen etwa 10 Jahre fast täglich benutze, kann ich sagen, daß sie Ihr Geld absolut wert ist. Die Reißverschlüsse funktionieren immer noch tadellos und nachnähen mußte ich auch noch nichts. Durch die zähe Polsterung (Isomatte?) werden Stöße optimal abgefedert, auch die Isolation der Tasche dämpft Temperaturschocks zuverlässig ab.

Die Rucksackriemen sind gepolstert und bequem.

Die Tasche selbst wiegt wenig, was gerade bei Kindern wichtig ist.

Wer Kinder hat und sparen muß, sollte sich dennoch diese Tasche kaufen. Allerdings schon für die kleinere Gitarre die 4/4 Tasche. Denn die Tasche hält lange genug für mehrere Gitarren. Aber die kleinen Gitarren bleiben dadurch in einem Zustand, in dem man sie auch wieder verkaufen kann, wenn sie zu klein geworden sind. Denn Gitarren gehen nicht beim Spielen kaputt, sondern beim Transport - und das gilt besonders für Kinder. Daher ist diese Tasche eine echte Lebensversicherung für Gitarren.