Townsend Labs Sphere L22

€ 1.590 Inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar

Produktdetails

Drei-dimensionales Mikrofon-Modeling-System

  • zur Nachbildung des Klangverhaltens verschiedener Mikrofone inkl. Transientenwiedergabe, Nahbesprechungseffekt und drei-dimensionaler Richtcharakteristik
  • Änderung von Mikrofontyp, Richtcharakteristik und weiteren Eigenschaften auch nach der Aufnahme möglich
  • Probehören des Klangs von verschiedenen Mikrofonen
  • Reduzieren von Übersprechen, unerwünschter Raumfärbung und weiteren häufigen Aufnahmeproblemen unter Einsatz von Off-Axis Correction (TM)
  • Stereo-Aufnahmen mit einem einzelnen Mikrofon
  • beinhaltet 2-Kapsel-Mikrofon sowie DSP-Plugin

Sphere L22 Mikrofon:

  • Ausgangsimpedanz: 200 Ohm
  • Empfohlene Lastimpedanz: >1000 Ohm
  • Ersatzgeräuschpegel: 7 dB-A
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB (mit aktivierter -20 dB Dämpfung
  • Dämpfungsoptionen: -10 db und -20 dB
  • Empfindlichkeit: 22 mV/Pa
  • Anschluss: XLR-m (5-polig)
  • benötigt Phantomspeisung: 44-52 V
  • Abmaße: 225 x 63 mm
  • Gewicht: 770 g
  • inkl. Breakout-Kabel, Mikrofonspinne, Mikrofonclip, Transportkoffer und Staubabdeckung

Sphere DSP Plug-In:

  • Mikrofonmodelle LD-47, LD-49, LD-67, LD-87, LD-12, SD-451, RB-4038, DN-57, Sphere Linear
  • unterstützte Plug-in Formate UAD, AAX Native, VST2, VST3, Audio Units (nur Mac)
  • unterstützte Betriebssysteme Nativ (AAX, VST and AU) Mac OSX 10.8.5 und höher, Windows 7 und höher
  • Apollo-Interfaces und UAD-2 Hardware (AAX, VST, AU und RTAS): Mac OSX 10.9.5 und höher, Windows 7 und höher, AAX DSP Support für Pro Tools HDX
  • Systemanforderungen: 4 GB RAM, 200 MB freier Festplattenspeicher, Internetverbindung, kompatible Plug-In-Host-Anwendung (DAW-Software) mit Unterstützung für AAX, VST2, VST3, AU oder UAD, zwei Mikrofonvorverstärker mit Phantomspeisung

12 Bewertungen

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

 

Ihr Ansprechpartner: Studio/Synth/Computer

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte