Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

€ 295 inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 23.09. und Freitag, 24.09.
Sofort lieferbar

Produktdetails

Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras

  • einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen
  • kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen
  • ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus
  • bei Verwendung des optional erhältlichen "TransMount Image Transmission Module" und einem geeigneten Smartphone können die Funktionen "SmartFollow 2.0" (objektbezogenes Tracking) und "ViaTouch 2.0" (Smartphone als Bildkontrollmonitor und Steuerungsoberfläche) verwendet werden
  • alle notwendigen Einstellungen können über das OLED Display und Bedientasten direkt am Gimbal vorgenommen werden
  • Fernsteuerung der Bewegung und Funktionen über separat erhältichen "TransMount Motion Sensor Remote Controller"
  • sechs verschiedene Bewegungs- und Aufnahmemodi ermöglichen kreative Shootings
  • Aufnahme für Schnellwechselplatte kompatibel mit Manfrotto / Arca-Swiss
  • Locking-Schalter für alle drei Achsen für Lagerung und Transport
  • Laufzeit von bis zu 14 Stunden
  • wechselbare Akkus
  • über die ZY Play App können weitere kreative Aufnahmemodi gewählt werden wie Panorama, Timelapse, Motion Timelapse und Long Exposure Timelapse
  • drei 1/4-Zoll Gewinde ermöglichen die einfache Anbringung von Zubehör
  • mechanischer Neigebereich Tilt-Achse: 314°
  • mechanischer Rollbereich: 314°
  • Rotationsbereich Pan-Achse: 360° unlimitiert
  • Betriebstemperatur: -10°C ~ 45°C
  • Ladezeit: 2,5 Stunden
  • Betriebsspannung: 6,8 V - 8,4 V
  • passend für z.B. Sony Alpha 7 Serie und Alpha 6000 Serie, Nikon Z6 / Z7, Canon Eos R Serie, Panasonix GH5 und GH S1 (vollständige Liste im Download-Bereich)
  • Abmessungen: 190 x 140 x 298 mm

Lieferumfang:

  • Zhiyun WEEBILL-S Stabilisator
  • USB-C Kabel
  • Micro-USB zu Micro-USB Kabel
  • Micro-USB zu Mini-USB Kabel
  • Micro-USB zu USB-C Kabel
  • Kurzanleitung
  • Mini-Stativ
  • Ladegerät
  • 2x 18650 Lithium-Ionen-Akku
  • Kabeltasche
  • Trägerplatte
  • Schnellwechselplatte

Kleiner Kraftprotz

Der Zhiyun Weebill-S ist ein kompakter, aber leistungsstarker 3-Achsen-Stabilisator für DSLR- und spiegellose Systemkameras. Mit einer maximalen Traglast von 3kg stemmt und stabilisiert der Gimbal das Dreifache seines Eigengewichts – und das über einen Zeitraum von bis zu 14 Stunden bei voll aufgeladenen Akkus. Gegenüber dem Vorgängermodel Weebill LAB bietet der Weebill-S ein dreimal höheres Motordrehmoment und einen überarbeiteten Algorithmus für eine um 50% verbesserte Reaktionsfähigkeit. Der Gimbal kann auf Wunsch das Gewicht der Kamera selbst erkennen und die Motorstärke für ein bestmögliches Aufnahmeergebnis automatisch anpassen. Ausgeliefert wird der Weebill-S mit verschiedenen USB-Kabeln, einem Mini-Stativ, einer Trägerplatte, einer Schnellwechselplatte sowie zwei Lithium-Ionen-Akkus und einem Ladegerät.

Vielfältige Einstellmöglichkeiten

Die Achsen des Zhiyun Weebill-S lassen sich einzeln durch entsprechende Schalter sperren, was nicht nur für Lagerung und Transport praktisch ist, sondern auch die Montage und das Ausbalancieren der Kamera erleichtert. Kompatibel ist der Zhiyun Weebill-S mit vielen gängigen Kameras und Objektiven, wie beispielsweise der Sony A7-Reihe oder der Canon EOS bis zu den 5D-Modellen. Parameter wie Motordrehmoment, Folgegeschwindigkeit, Laufruhe, Totzone, Tastenfunktionen und vieles mehr lassen sich bequem über die im Griff integrierten Bedienelemente und das OLED-Display einstellen. Mit sechs unterschiedlichen Betriebsmodi (Follow, Pan-Follow, Lock, POV, Vortex und GO/Sport) bietet der Weebill-S unendlich viele Möglichkeiten für kreative, kinoreife Filmaufnahmen. Wichtig: Einstellungen wie Blende, Belichtungszeit, ISO und Belichtungskorrektur lassen sich nicht bei jeder Kamera über den Gimbal anpassen. Hier empfiehlt sich vorab ein Blick in die Kompatibilitätsliste auf der Zhiyun-Website.

On the road again

Im Profil ist der Zhiyun Weebill-S nicht größer als ein DIN-A4-Blatt. Daher empfiehlt er sich insbesondere für anspruchsvolle Hobbyfilmer und Profis, die bei ihrem Equipment Wert auf Kompaktheit legen. Wer viel unterwegs ist und vorzugsweise Reportagen oder Action- bzw. Sportaufnahmen dreht, wird das handliche Tool schnell zu schätzen wissen. Dank der verwendeten 2-in-1-Schnellwechselplatte können Kameras für den Transport blitzschnell abmontiert und danach wieder aufgeschraubt werden – ganz ohne erneutes Ausbalancieren. Die austauschbaren Akkus halten nicht nur den Gimbal selbst lange am Laufen, sondern können während des Betriebs auch die Kamera aufladen. Verbindet man ein Smartphone mit dem Weebill-S, so erhält man über die kostenlose App „ZY Play“ außerdem Spezialfunktionen wie Panorama, verschiedene Zeitraffer, Objektverfolgung, Bewegungssensor-Steuerung und vieles mehr.

Über Zhiyun

Zhiyun gehört zur 2015 gegründeten Guilin Zhishen Information Technology Co., Ltd. Das High-Tech-Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft Stabilisatoren für Kameras und Smartphones sowie entsprechendes Zubehör. Neben dem Hauptsitz im südchinesischen Guilin gibt es weitere Stützpunkte in Shenzhen, Hongkong und den USA. Der Konzern war federführend bei der Erarbeitung und Festlegung der ersten Fertigungsnormen für die Stabilisatorenindustrie. Mittlerweile hat sich die Marke Zhiyun zu einem der führenden Anbieter auf dem Markt für Stabilisatoren im In- und Ausland entwickelt. Das Portfolio von Zhiyun umfasst sowohl Consumer-Produkte als auch Gimbals für professionelle Kameras.

Modulares Design

Zhiyun bietet für den Weebill-S ein großes Zubehörsortiment, welches den Funktionsumfang des Gimbals deutlich erweitert. Dazu zählen unter anderem zusätzliche Griffe (Sling Handles), Montageplatten, eine Smartphone-Halterung, Einbeinstative sowie Servomotoren für die Fokus- und Zoom-Regelung. Mit drei 1/4-Zoll-Gewindebuchsen bietet der Weebill-S mehrere Möglichkeiten, Add-ons flexibel zu montieren. Hervorzuheben ist an dieser Stelle vor allem das optionale TransMount-Bildübertragungsmodul, welches eine kabellose Bildübertragung in 1.080p/30 über eine Distanz von bis zu 100 Metern auf maximal drei Geräte (Smartphones, Tablets oder professionelle Monitore) ermöglicht. Darüber hinaus beherrscht das Funkmodul auch Lookup Tables (LUT), Falschfarbendarstellung, Fokus-Peaking und Zebra-Funktion für professionelles Monitoring und Live-Übertragungen.

Ihr Ansprechpartner: Video-Abteilung

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft