Gesamt

Ein kleines Pult für kleine Veranstaltungen

So, ich hab das Pult jetzt ca. 2 Wochen und konnte es bisher einmal zuhause und einmal bei einer Veranstaltung testen.

Allgemein erstmal muss ich sagen, dass ich vorher meistens mit Behringer Pulten gearbeitet habe. Nicht das ich diese schlecht finde, aber trotzdem hört man einen unterschied.

Das Pult ist sehr übersichtlich aufgebaut. Die EQ's klingen wunderbar, Potis und Fader haben genau den richtigen Widerstand. Auch der Master EQ hat mich überzeugt. Der Kompressor: Nun ja mit einem Regler ne gute Kompression zu bekommen ist sehr schwer. Ich habe ihn zwar ausprobiert, aber eine perfekte Kompression kann man da nicht erwarten.

Etwas schwach fand ich die Preamps, da diese ,zumindest bei zwei Mic's sehr empfindlich waren. Das kann allerdings auch daran gelegen haben, das die Gain's an den Mic's sehr weit aufgedreht waren (Funk-Mikrofone). Auch fand ich die verschiedenen Hall-Effekte nicht sehr unterschiedlich, allerdings trotzdem sehr gut.

Fazit:

Insgesamt kann ich also dieses Pult jedem nahelegen, der nicht so viele Kanäle braucht und etwas mehr auf guten Sound aus ist. Für die Preisklasse also ein Topgerät mit sehr gutem Sound.