Gesamt
Verarbeitung

Die Alternative für Daheim

Ich bin bekennender Fan von Neutrik Steckern,

habe jetzt aber mal zum Testen für Steckverbindungen, welche quasi nie getauscht werden, einmal die Amphenol ausprobiert.

Löten ließen sie sich sehr gut! Die Haptik ist leider nicht so der Hit und die Zugentlastung leider recht Old-School: Metallschellen, die man per Zange halb ins Kabel dücken muss. Auch war das zusammenstecken, also das Zusammenschrauben der Hülle mit dem Rest vom Stecker, mit dem etwas dickeren Sommer Kabel, abartig.

Man bezahlt hier weniger als bei den guten Neutrik Modellen, bekommt aber auch weniger.