Gesamt
Features
Verarbeitung

Der Standard

Ich habe die Boss-Fussschalter als Fernbedienung für meine FX-Looper vor/im Gitarrenverstärker im Einsatz.

Die Flexibilität ist super: Anschluss über 2xMono oder 1x Stereo Kabel, Polarität und Modus (Schalter oder Taster) wählbar und sie lassen sich zusammenstecken (so habe ich 2 FS-6 und einen FS-5L als eine 5er Schalterleiste).

Auch prima, dass für die Status-LEDs mit einer (9V-) Batterie gearbeitet wird; die hält ewig und man hat keine fummeliges Strom-Versorgungs-Kabel rumliegen.

Nur die Verarbeitung (Schaltpunkt, zusammenstecken) könnte besser sein.

Aber bei so vielen Features kann man für den Preis zufrieden sein (und die Batterie war auch mit drin!)

Schade nur, dass diese Fussschalter bei T. nur bei den Keyboards auftauchen;-)