Gesamt
Arrangement

Gute Rocksongs, gutes Buch und sehr gute Playbacks zum Mitspielen

Zunächst mal vorneweg: man muss wissen, was man hier kauft - dies gilt im übrigen für alle 10 Bände der Serie. Sucht man auf den Punkt aus notierte Schlagzeugnoten und / oder hochkomplexe und superschwierige Songs, dann ist man hier falsch. Das ist ganz klar und auch vom Autor in den Anmerkungen genannt nicht das Konzept dieser Play-Along-Reihe.

Meine Intention als (Hobby-)Drummer ist es, mit den PlayAlongs und den Notenbildern mein Timing und ein bisschen auch das Notenlesen zu trainieren, ohne an seitenlangen Notenbahnen zu kleben. Ich habe auch nicht den Ehrgeiz alles 1:1 nachspielen zu wollen, sondern der Groove soll passen und ich möchte Raum haben, meinen eigenen Stil zu entwickeln und auszuprobieren, was ich in der Band dann bei ähnlichen Stücken einbringen kann.

Und dafür trifft das Buch voll ins Schwarze. Aufgeschrieben ist hier lediglich die Songstruktur mit Angabe der zu spielenden Takte und eben der grundlegende Groove zu den Songteilen ohne Fills und Übergänge. Die dazugehörende CD enthält die Songs einmal mit Drums und einmal ohne Drums, so dass man sich anhören kann wie es klingen soll aber dann auch selbst dazu spielt - dies unterstützt durch einen Klick. Die Notierung passt 1:1 und wenn man die Bruchstücke verinnerlicht hat, dann ist man sehr schnell dabei mitspielen zu können. Alles was noch fehlt "baut man je nach Können und Gusto einfach mit ein".

Ein besonderes Highlight: alle Songs sind qualitativ hochwertig aufgenommen und vor allem der Gesang ist dabei, was für mich ein Riesenspaßgewinn beim Mitspielen ist - man schaltet das Playback an und sitzt als Drummer "mitten in der Band".

Kleine Schwäche: wenn die Texte noch abgedruckt wären, könnte man sich noch intensiver mit den Songs auseinandersetzen.

Zum Schwierigkeitsgrad: innerhalb der 10 Songs eines Buchs steigt der Schwierigkeitsgrad schon an, aber insgesamt sind das keine allzu komplexen (Rock)Songs und daher ist das auch für Anfänger und ich denke auch für Unterricht sehr gut geeignet. Weit fortgeschrittene Drummer sind damit sicherlich unterfordert, wenn es nicht nur mal um ein bisschen mit rocken geht - aber durch das offene Konzept kann man alles unendlich komplexer gestalten und so auch auf hohem Niveau spielen.

Unter dem Strich: ich habe alle 10 Ausgaben gekauft und werde auch weitere kaufen, ich finde das Konzept für mich genau passend und die Songauswahl ist zumindest für Rockfans des Classic- und teilweise auch Hardrocks sehr ordentlich. Ganz klare Kaufempfehlung vor dem Hintergrund der eingangs genannten Punkte