Gesamt
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung

Keine 200W LED

Der Scheinwerfer hat eine gemessene Leistungsaufnahme von 180W (cos phi 0,9), ca. 40W davon sind für die Steuerelektronik + Lüfter (wenn Scheinwerfer finster ist). Da bleiben keine 200W für LEDs übrig :-)

Verarbeitet ist er jedoch sehr gut und es kommt auch immer noch einiges an Licht raus! Die warmweiße LED bringt weniger Licht als die Tageslicht LED - aber das dürfte normal sein.

Er strahlt gleichmäßig und relativ breit ab dank der großen, matten Frontlinse. Für mittlere Abstände sicher gut zu gebrauchen - ich würde eine etwas stärker bündelnde Frontlinse brauchen.

Der Lüfter ist gut hörbar, aber nicht nervig. Mehrere dieser Scheinwerfer in leiser Umgebung oder über Publikum könnten aber störend werden.

Meine Suche geht weiter ...