Gesamt
Handling
Verarbeitung

Sonderbare Lackierung, kurzer Hebelweg

Dieser Feinstimmer sieht aus, als wäre er mit Ruß lackiert. Bei den kleinen Imperfektionen im Lack schimmert das Metall durch. Optisch finde ich so etwas nicht attraktiv.

Der Hebel berührt schon die Befestigungsmutter, wenn die Schraube noch ein ganzes Stück rausschaut. Die Schraube ist also zwingend immer sehr weit draußen, was optisch nicht schön ist und auch anfällig für Beschädigungen macht. Der Hebelweg an sich ist recht kurz, dh. man muss öfters mal an den Wirbel ran, und der Hebel selbst ziemlich schwergängig, was sich allerdings durch den starken Saitenzug nicht auswirken sollte.

Im Vergleich zum baugleichen Modell eines Marken-Mitbewerbers enttäuschend - und auch noch teurer.

Nächste