Gesamt
Verarbeitung

robustes Mikrophonkabel zum fairen Preis

Mit dem CMK 222 bietet die Firma Cordial ein preiswertes, robustes Mikrophonkabel, welches den allermeisten Alltagssituationen problemlos gewachsen ist. Genau so eines habe ich erwartet- und bekommen. Es gibt sicher Kabel, die noch bessere Audioeigenschaften und vielleicht auch eine noch bessere Haltbarkeit bieten; die Frage ist wozu man das Kabel einsetzt. Für die normale Bühnenverkabelung etc. ist dieses Kabel sicher uneingeschränkt zu empfehlen.

Fürs ansruchsvolle professionelle Tonstudio gibts sicher besseres. Fürs Heimstudio reicht es aber auch allemal aus.

Die 100 Meter Rolle läßt dem "Selberlöter" alle Möglichkeiten der Kabelkonfektionierung und Spart bares Geld. Gepaart mit den qualitativen Neutrik- Steckern kann man sich leicht für jeden Anlass das professionelle Kabel preiswert herstellen.

Vorbei ist die Zeit von plötzlichen Kabelbrüchen. Ich hab mittlerweile viele hundert Meter dieses Kabeltyps im Einsatz. Ungelogen hatte ich noch !keinen! Ausfall durch Kabelbruch! Bei Billigkabel hatte ich schon bei 10 Stk. aus einer 100 Meterspule hergestellten Kabel bis zu 10 Ausfälle durch Kabelbruch!

Das ist nicht nur ärgerlich sondern kostet Nerven, Zeit und bedingt eine stetige Kontrolle des Kabelbestandes. Bei Markenkabel wie z.B. dem Cordial (oder auch anderen) weis ich mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass ein zum Gig eingepacktes Kabel auch funktionieren wird. Zeitintensive Fehlersuche vor dem Gig entfällt so meistens. Ausserdem muss ich nicht so viele Kabel einpacken wie bei dem Billigkabel, da die Ausfallrate gegen Null tendiert.

Vorherige