Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

... ganz schön vorlaut der Kleine

Was erwartet man schon groß von einem Mini Amp fürs Sofa und unterwegs- gedaddel....?! Dementsprechend niedrig waren auch meine Erwartungen vom "HoneyTone". Das schicke 50´s Design gefiel mir und natürlich waren auch die anderen Beurteilungen ausschlaggebend. Also das Ding bestellt, fix geliefert durch Thomann, neugierig ausgepackt und oh Wunder, entgegen der Angaben lag sogar eine niegelnagelneue 9V Batterie im Batteriefach ;-)). Das kleine Ding sieht in Natura auch wirklich sehr stylisch aus, die Verarbeitung ist top und macht einen sehr wertigen, stabilen Eindruck.

Soweit so gut, die Strat eingestöpselt und losgelegt.....wow....man kann damit richtig rumrocken! Mit den Reglern läßt sich von Clean über Crunch bis Distortion alles einstellen...und das in relativ hoher Lautstärke. Der Ton läßt sich auch von tiefwarm bis hochquäkig regeln, also sollte damit auch jeder seine Einstellungen finden. Man muß das Ganze natürlich immer gemessen am Volumen betrachten und kann natürlich auch von einem 2 Zöller keinen Mesa Boogie Sound erwarten.

Das kleine Schnuckelchen macht genau was es soll und das gemessen an Größe und Preis, auch noch richtig gut. Also, klare Kaufempfehlung!