Denon DN-F350

205 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 2.03. und Mittwoch, 3.03.
Sofort lieferbar

Produktdetails

Mediaplayer

  • 19" Format
  • mit Bluetooth 4.0 Streaming
  • SD/SDHC-Karte
  • USB
  • XLR/Klinke Mikrofoneingang mit Phantomspeisung und Lautstärkekontrolle
  • 3,5 mm Klinke Aux-Eingang
  • symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • internes Netzteil 100 - 240 V AC
  • Abmessungen: 430 x 200 x 44 mm
  • Gewicht: 2,3 kg

Vielseitiger und zuverlässiger Mediaplayer

Der DN-F350 ist ein Mediaplayer im 19"-Format, der ohne Probleme in ein Rack eingebaut werden kann. Er bietet das Auslesen von Dateien in allen gängigen Audioformaten über SD-Karten und USB-Stick und erlaubt den Empfang von Signalen über Bluetooth 4.0. Darüber hinaus verfügt er auf seiner Frontplatte über einen Mikrofoneingang. Ebenfalls auf der Vorderseite sind auch die Abspiel- und Kontrollmöglichkeiten untergebracht. An die Lautsprecheranlage angeschlossen werden kann der Player über die beiden symmetrischen XLR- oder die unsymmetrischen Cinch-Ausgänge. Der DN-F350 punktet daher mit seiner Vielseitigkeit und seiner Kompaktheit und bewährt sich besonders gut in Fitnessstudios.

Flexible Eingänge und Bluetooth

Die Bluetooth-Empfangsreichweite erstreckt sich über 50 m, während der Bluetooth-Receiver mit eingebauter Antenne einen Frequenzumfang von 20 bis 20 kHz aufweist. Neben der Bluetooth-Übertragung ist es auch möglich, Signale über den 3,5-mm-AUX-Anschluss auf der Vorderseite zum Beispiel von einem MP3-Player oder einem Smartphone in den Mediaplayer einzuspeisen. Der zusätzliche Mikrofoneingang ist für den Anschluss von verschiedenen Mikrofontypen ausgelegt: So können hier nicht nur Kondensatormikrofone mit einer Phantomspeisung von 48 V betrieben werden, sondern es lassen sich auch Mikrofone mit Klinkenanschluss verwenden. Die Lautstärke des Mikrofons lässt sich rechts mit dem entsprechenden Regler einstellen. An den DN-F350 lassen sich auch Kopfhörer anschließen, sodass das derzeitige Signal überwacht werden kann. Auch hierfür existiert ein Lautstärkeregler.

Perfekt für Fitnessstudios

Der Player eignet sich besonders zur Festinstallationen in Hotels, Bars oder im Einzelhandel. Dank seiner flexiblen Eingänge und der vielseitigen Funktionen bewährt sich der Player besonders zum Gebrauch in Fitnessstudios. Mit dem Pitch-Regler oder den Buttons für Pitch-Bend lassen sich Audiodateien bis zu 15 % schneller oder langsamer abspielen. Das ist besonders für Aerobic- oder andere Fitnesskurse nützlich, in denen das Tempo der sportlichen Übungen an den Rhythmus der Musik angepasst wird. Mittels Mikrofoneingang können Ansagen für alle Kursteilnehmenden über die Anlage übermittelt werden. Mit einer Höheneinheit von gerade einmal 1 HE findet er in jedem 19"-Rack Platz. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Winkeln kann der DN-F350 ganz einfach in einem solchen montiert werden.

Über Denon

Die japanisch-amerikanische Firma Denon wurde 1910 gegründet und hat sich in den 1930er-Jahren zur führenden Marke etabliert. Sie stand lange Zeit für wegweisende, technische Innovationen von Produkten, die seinerzeit oftmals zu den weltweiten Neuheiten zählten. Die Erfinderleidenschaft von Denon führte zu vielen bemerkenswerten Technologien, darunter das erste professionell einsetzbare Schallplattenaufnahmegerät (1939), die ersten Stereoschallplatten und Stereoanlagen aus Japan (1951) und der erste PCM-Rekorder, der dasselbe Grundprinzip der heutigen CD besaß (1970). Im Jahre 1982 brachte Denon den ersten CD-Player für den Heimgebrauch (DCD-2000) auf den Markt, ein weiterer Meilenstein unter den ohnehin bereits breit gesäten Neuschöpfungen. Heute gehört das Unternehmen zur Firma D&M Holdings Inc. und ist bekannt für seine Hi-Fi- und DJ-Produkte.

Umfangreiche Steuerung – auch per Fernbedienung möglich

Auf der Vorderseite des DN-F350 finden sich zahlreiche Steuerungsmöglichkeiten zur Wiedergabe – die Suchfunktionen sowie Play und Pause sind hier untergebracht. Mit Source kann die Quelle ausgewählt werden, während die Textanzeige mit Display zwischen Dateiname und Künstler bzw. Songtitel gewechselt werden kann. Tc informiert auf dem Display über die Wiedergabegeschwindigkeit, die bis zu 15 % erhöht oder verringert werden kann. Es gibt verschiedene Wiedergabemodi – dazu gehört etwa der Single-Modus, mit dem alle Titel der Reihe nach abgespielt werden. Repeat One wiederholt dagegen immer nur einen Titel und Random spielt die Titel per Zufall ab. Außerdem kann der Player mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung gesteuert werden. Der DN-F350 akzeptiert die Dateiformate MP3, WAV, FLAC, AIFF und WMA. Im Lieferumfang enthalten sind zudem ein Stromkabel in Form eines Kaltgerätesteckers, ein RCA-Kabel, ein Rackmontagewinkel sowie entsprechende Schrauben. Für ein Firmware-Update kann auf der Rückseite ein zusätzlicher USB-Stick angeschlossen werden.

Ihr Ansprechpartner: Audio Professionell

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte