Digitech JamMan Stereo

126 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Sofort lieferbar

Produktdetails

Effektpedal

  • Looper/Phrase Sampler
  • zur Aufnahme von Rhythmus-Loops und anschließendem Solospiel - komplett ohne Bücken und Einstellen
  • 35 Minuten Loop in CD Qualität
  • 99 Loops speicherbar
  • Steckplatz für SD-Karte für optionale Speichererweiterung auf bis zu 16 Stunden Loop-Zeit und zusätzliche 99 Loops
  • USB Port
  • Reverse Playback
  • 4 robuste Metall-Fußschalter für Looping und Loop-Auswahl
  • 3 Stop-Modi: Stop, Finish, und Fade
  • Geschwindigkeit regelbar ohne Tonhöhenverschiebung
  • Metronom mit mehrfachen Rhythmus-Sounds und Taktmarkern
  • Auto-Aufnahme möglich
  • Aux-Eingang
  • Mikrofon-Eingang: Balanced XLR
  • inkl. Netzteil

Luxuriöser Looper mit unzähligen Features und riesigem Speicherplatz

Mit seinem riesigen, per SD-Card erweiterbaren Speicher, den Stereoein- und -ausgängen, den 99 Programmspeicherplätzen, einem Mikrofonanschluss, der Organisation der Loops mittels JamManager-Software und seiner intuitiven, praxistauglichen Bedienung bietet der Digitech JamMan Stereo das volle Programm für alle Loop-Enthusiasten und Klangbastler. Weitere Extras wie etwa das automatische Starten der Aufnahme durch das eingespielte Signal, die Center-Cancelling-Funktion oder die integrierte Drumbegleitung machen diesen Looper zu einer echten Kreativitätsmaschine, mit der man nicht nur üben und jammen, sondern auch auf der Bühne eine eindrucksvolle Live-Performance hinlegen kann. Das roadtauglich gefertigte Vollmetallgehäuse mit den vier Fußschaltern wurde so konstruiert, dass sämtliche Funktionen bequem mit dem Fuß bedient werden können. Somit ist ein „Niederknien“ nicht nötig und man kann sich voll und ganz auf das Abfeuern von jeder Menge Loops in erstklassiger Klangqualität konzentrieren.

Loopen bis zum Maximum

Der Digitech JamMan Stereo beherrscht selbstverständlich alle Funktionen, die man von einem guten Looper-Pedal erwarten kann und sollte. Dazu gehören nehmen dem bloßen Aufnehmen und Abspielen von Loops auch Timestretching-Funktionen, Reverse-Playbacks, eine Quantisierungsfunktion oder die Möglichkeit, die eingespielten Loops ineinander zu überblenden. Ein weiteres nützliches Feature stellt die Center-Cancelling-Funktion dar, mit der die in der Mitte des aufgenommenen Loops befindlichen Signale ausgeblendet werden können: äußerst praktisch, wenn mal ohne das Gitarrensolo oder die Vocals des Originaltracks gejammt werden möchte. Die interne Drumbegleitung mit ihren neun Sounds kann sowohl als Begleitung genutzt als auch über die Rhythm-Buchse zur Synchronisation an die Mitmusizierenden ausgegeben werden. Die Speichermöglichkeiten sind mit 99 Programmplätzen bereits enorm, können aber auf Wunsch durch eine SD-Card sogar um weitere 99 erweitert werden.

Ein Looper für echte Profis

Die vielseitigen Anschlüsse mit der Stereosignalführung, einem AUX-In, einem Kopfhöreranschluss, dem Rhythm-Out, einem XLR-Mikrofoneingang und vor allem die gigantischen Speichermöglichkeiten mit bis zu 16 Stunden Aufnahmekapazität in CD-Qualität machen den Digitech JamMan Stereo zu einem echten Tool für Profis, die nur wenig Kompromisse eingehen wollen. Die Bedienung mit den vier sensibel arbeitenden Fußschaltern ermöglicht ein sauberes Looping ohne Verzögerungen. Wenn man dann doch mal die eine oder andere Zusatzfunktion benötigt, so lässt sich noch ein weiterer Fußschalter anschließen. Über den USB-Anschluss und die JamManager-Software für Mac und PC können die Loops bequem und übersichtlich am Rechner editiert, archiviert oder auch auf weitere SD-Cards kopiert werden. So können komplette Sets oder Loops für den jeweils anstehenden Gig in aller Ruhe mühelos vorbereitet werden.

Über Digitech

Der US-amerikanische Hersteller aus Sandy im Bundesstaat Utah entwickelt seit 1984 Effektgeräte und machte sich 1989 mit der Vorstellung des Whammy-Pedals international einen Namen. Neben diesem Pedal, das nach wie vor erhältlich ist, gehört inzwischen die komplette Bandbreite an Einzel- und Multieffekten zum Angebot, vorwiegend für E-Gitarre, aber auch für Bass, Keyboard und Mikrofon. Vor allem auf schräge und ungewöhnliche Effekte haben sich die Amerikaner spezialisiert. Gitarristen und Bassisten wie Steve Vai, Joe Satriani, David Gilmour oder TM Stevens nutzen die Produkte von DigiTech für ihren Trademark-Sound.

Flexibler Looper für nahezu alle Bereiche

Alle wichtigen Funktionen wurden beim Digitech JamMan Stereo so ausgelegt, dass sie ganz einfach mit dem Fuß zu bedienen sind. Dazu gehören die Start/Stop-Funktion, das Auswählen der Loops, die eigentliche Aufnahme sowie die Timestretching-Funktion, die ein Reduzieren der Geschwindigkeit des ausgenommenen Materials in Echtzeit ermöglicht - selbstverständlich unter Beibehaltung der originalen Tonhöhe. Das ist eine sehr nützliche Funktion, die speziell beim Heraushören von schnellen Passagen einen enormen Vorteil bietet. Darüber hinaus ermöglicht die Stereosignalführung einen Einsatz des JamMan Stereo in vielen Bereichen, sei es nun im Setup von Gitarristen, beim Einsatz im Keyboard-Rig, als Werkzeug im Studio oder etwa bei einer Live-Performance von Solokünstlern, die durch die enorme Anzahl der verfügbaren Loops und durch die Organisation mit der JamManager-Software als Vorbereitung fast gänzlich auf eine Band verzichten können.

Ihr Ansprechpartner: Gitarren und Bässe

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte