Gesamt
Sound
Verarbeitung

Für Iron Maiden Sounds erste Wahl

Wenn ein Pickup aus einer kaum gespielten Gitarre das Lieblingsinstrument macht, muss man eigentlich nicht mehr viel erzählen.

In einer Custom Strat steckten abwechselnd die Fender 57/62 Pickups, die Fender Custom-Shop Fat 50 und aus lauter Verzweiflung sogar die standard Pickups aus einer Mexico Strat. Der Sound war aber nicht zufriedenstellend.

Dann kaufte ich den DIMARZIO DP 218 Super Distortion. Das ist ein Humbucker im Singel Coil Format. Ich wollte in die Custom Strat keine Holzausfräsung machen. Das Ergebnis ist einfach klasse. Die Strat ist jetzt zum Tier geworden.

Aktuell sind am Hals und in der Mitte die Fat 50 und am Steg der Super Distortion eingebaut. Eine tolle Kombination. Für bluesige Sounds sind Fat 50 klasse und für die harte Gangart ist der Super Distortion wie gemacht. Der doppelklingen Super Distortion im Singel Coil Format kann gut mit dem Original Humbucker mithalten, den ich in einer anderen Gitarre verbaut habe.

Klanglich ist der Pickup wie folgt: Bass ist eher zurückhaltend aber definiert, Mitten sind spitzenklasse und sehr ausgeprägt, Höhen sind stark aber nicht zu spitz ausgeprägt. Der Sound kann am ehesten mit offen und aggressiv beschrieben werden.

Für Iron Maiden Sounds erste Wahl.

Ich würde den Pickup jederzeit wieder kaufen.

Vorherige