Gesamt

Weiter so!

Ich finde die 4. Ausgabe wieder gelungen. Die Songauswahl ist abwechslungsreich, wenn ich mir vielleicht noch ein paar andere gewünscht hätte - aber man kann es ja nicht jedem recht machen :-)

Die Akkorde stimmen größten Teils, stehen aber oft an den falschen Stellen über dem Text. Interessanterweise manchmal unterschiedlich in der Text- und Notenversion.

Man hat sich Mühe gegeben z.B. die Intros auch aufzuschreiben. Leider fehlen oft die Songenden. Mir kommt es so vor, als ob man dann einfach aufhört, wenn die Seite zu Ende ist, da ja im Prinzip immer ein Song auf eine Doppelseite (links Text, rechts Noten) passt.

Das Ding 4 ist mein erstes mit Noten. Das erleichtert das spielen von Songs, die man vielleicht nicht perfekt im Kopf hat. Der Gebrauch des DinA4 Buches ist aber etwas unhandlich und die Spiralbindung ist auf die Dauer der Belastung nicht wirklich gewachsen.

Alles in allem bin ich aber zufrieden und freue mich auf Teil 5!