Gesamt
Sound
Verarbeitung

Traumsound

Ich habe mir die Tonabnehmer in meinen Fender Precision eingebaut.

Der Umbau war relativ einfach (Video-Anleitung im Netz) und hat Spaß gemacht, einzig die Anschlüsse der Klinkenbuchse waren in der Anleitung falsch beschriftet.

Der neue Sound meines Basses haut mich immer noch um. Alle Saiten sind sehr ausgeglichen und liefern einen butterweichen homogenen Vintage-Sound ab.

Die Tonblende arbeitet auch sehr anständig und ändert den Ton merklich und immer wohlklingend.

Die PUs haben, verglichen mit den originalen Fender einen deutlich höheren Output.

Zu bemerken ist noch, dass es überhaupt keine Nebengeräusche gibt, egal in welcher Potistellung auch immer.

Schade, dass es diese Dinger nicht auch als Jazz-Bass PUs gibt.