Gesamt
Sound
Verarbeitung

Eines der besten Humbuckersets für die Metalfraktion

Jeder Gitarrist, der schon eine gewisse Zeit Musik der härteren Gangart spielt, kennt sie. Die einen lieben sie und die anderen hassen sie. Aber was hat es wirklich mit ihnen auf sich?

Da die Standard Pickups in meiner Gitarre für Metal eher ungeeignet waren habe ich sie kurzer Hand gegen diese hier ausgetauscht. In einer edlen mit Schaumstoff gefütterten Pappschachtel kamen sie dann zu mir. Also ausgepackt und ab damit in meine Gitarre. Die Einabuanleitung von EMG ist wirklich gut zu verstehen und der Einbau gelingt jedem, der sich ein bischen Zeit dafür nimmt. Aufgrund des von EMG ausgeklügelten Stecksystems ist es noch nicht einmal notwendig zu löten. Der Einbau klappte problemlos, bis auf einen kleinen Maßefehler, der Probleme mit meinem Toogleswitch verursachte. Dieses Problem ist aber eher meiner Schusseligkeit als EMG zuzuschreiben.

Wie klingen die Teile denn jetzt? Der Teile tun genau was sie sollen, der 81 in der Bridge klingt je nach Einstellung an Amp und Potis nach Metallica oder nach modernerem Metal. Der 85 im Neck ist basslastiger als sein Kollege und eignet sich super für Soli oder Cleane Passagen. Wer will kann aufgrund des Stecksystems auch einfach mal die Position der beiden tauschen. Der 81er im Neck überzeugt mich zwar nicht wirklich aber der 85er in der Bridge hat schon was...

Fazit: Klare Kaufempfehlung für Gitarristen der härteren Gangart.