Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Super robust. Einfach

Die Engl Z12 scheint sehr robust zu sein. Sie sendet Program Change Befehle - nicht mehr und nicht weniger. Damit lassen sich Presets der angeschlossenen MIDI Komponenten umschalten.

Warum die Leiste beim Betätigen von z.B. Preset 10 dann PC 09 schickt (also immer eines weniger) ist mir ein Rätsel. Das stört zwar nicht groß - ausser dass bei Preset 00 nix geschickt wird und das damit "nutzlos" ist. Evtl. macht das mit Engl-Komponenten Sinn, im "normalen" MIDI Alltag aber wahrscheinlich nicht.

Sonst ist alles gut.