Gesamt
Verarbeitung

Herrlich...

endlich hat das blöde Gefriemel mit den Zwischenpositionen ein Ende (wer trifft schon auf Anhieb Position 2 und 4??). Wenn man praktisch veranlagt ist und Google zu benutzen weiß, dann hat man in Position 1 einer Strat den Steg, in 2 Steg und Hals (Tele!!) und in 3 den Hals. Ein Master-Vol., ein master-Tone und das dritte Poti wird zum Volume-Blender für den Mittelpickup, den man nun immer, egal wo, dazudrehen kann und so auch alle drei PUs zusammenschalten kann. Mehr Strat ohne optische Modifikation geht kaum.

Der Schalter ist robust, sehr gut verarbeitet und lässt sich prima schalten.