Gesamt
Sound
Verarbeitung

Unnachahmlich

Ich spiele seit mehr als zwanzig Jahren aktiv Bass und Unmengen von verschiedenen Saiten unterschiedlichster Hersteller gingen durch meine Finger. Keine klingt auch nur annähernd so, wie die Original Bass von Fender. Vom Handling her ist sie sehr weich, fast seidig und relativ straff. Der Ton ist zunächst brillant, ohne scharf oder metallisch zu sein, mit angenehmen, runden Bässen und sehr stark ausgeprägten Tiefmitten. Die Haltbarkeit ist mittellang, wobei vor allem die Brillanz zunehmend nachlässt, der Ton insgesamt aber lange sehr rund und ausgewogen bleibt. Für Metal - auch wegen des sehr geringeren Outputs, das Nickel produziert - sicherlich eine gänzlich ungeeignete Saite, für Blues, Soul etc. phantastisch, insbesondere auf P- und J-Bässen. Vielen wird sie etwas zu dunkel sein, wer tendentiell auf einen Vintage-Ton steht, ohne gleich zu geschliffenen Saiten greifen zu wollen, ist mit den Original Bass bestens bedient.

Vorherige