Gesamt
Handling
Verarbeitung

Robuster Schutz für das Equipment

Fahre mit dem Koffer seit 2 Monaten mein Live-Set durch die Gegend und bin deutlich entspannter auf Tour.

Seit dem die Kiste meinen "Reisekoffer" ersetzt hat, muss ich mir endlich keine Gedanken machen, wo der Koffer gelagert ist, ob jemand etwas drauflegt oder dagegen stößt.

Auch der Flugzeugtest ist bis jetzt positiv ausgefallen: Habe einfach den Koffer aufgegeben und trotzdem noch spielen können nach der Landung!

Es passt auch überraschend viel rein. Ich fahre Octatrack, Digitone, Keystep, Model-D und MB33 mit mir rum. Auch mit Inhalt ist der Koffer nicht all zu schwer. Auch die Größe ist perfekt für eine Tour, im Zug passt das Ding in die Gepäckablage und lässt sich auch sonst überall gut verstauen.

Was auch noch erwähnt werden sollte: Die Rollen laufen wie Butter!

Man kann schon erkennen, dass ich vollends zufrieden bin. Das liegt wahrscheinlich größtenteils daran, dass ich mir weniger sorgen um mein Equipment machen muss.. :D

Hat sich also gelohnt!

Einziges Manko könnte sein, dass die Rollen (vielleicht gerade weil sie so schön smooth über die Erde gleiten) bei extremer Nutzung relativ schnell Macken bekommen. Da ich aber einige off-road Fahrten mit ihm hingelegt habe, wäre das wahrscheinlich auch dem besten Case passiert.

Vorherige