Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super Interface für den kleinen Bedarf!

Nutze das Interface für das Beyerdynamic DT 797 an meinem PC, aber auch für die Aufnahme von E-Gitarren mit zwei separaten Spuren (Einmal per Mikrofon am Verstärker, einmal die "Clean"-Spur direkt von der Gitarre).

Das Gesamtpaket ist super! Wenn nicht mehr Inputs benötigt werden ist das Gerät mehr als ausreichend. Die Sound-Qualität (Natürlich abhängig von der genutzten Hardware zur Ein- und Ausgabe) ist sehr gut!

Die Software zur Steuerung des Interfaces ist ebenfalls gut gelungen und nicht komplex zu bedienen. Alles wichtige kann schnell eingestellt und angepasst werden und die Live-Anzeige aller Pegel ist mehr als hilfreich.

Einziger Kritikpunkt: Warum ein USB-C zu USB-A Kabel? Das Interface hat standardmäßig einen USB-C-Anschluss und kann problemlos an einem USB-C-Port genutzt werden. Im Lieferumfang ist aber ein USB-C zu USB-A-Kabel enthalten. Ich kann verstehen, dass nicht jedes Mainboard/Notebook/PC-Gehäuse einen USB-C Port anbietet, ob das aber eine derartige Entscheidung rechtfertigt? Auch die Qualität des Kabels ist eher fragwürdig. -1 auf die Verarbeitung

In meinem Fall habe ich ein 2 1/2 Meter USB-C zu USB-C-Kabel besorgt und das funktioniert problemlos.

Preis/Leistung stimmt aus meiner Sicht vollkommen! Wer sich selbst ein gescheites USB-C-Kabel besorgen mag, wird mit diesem Interface mehr als zufrieden sein!

Anmerkung: Das mitgelieferte Kabel funktioniert genauso gut, ist aber in Summe etwas kurz geraten und endet auf USB-A, statt auf USB-C.