Fulltone Octafuzz OF-2

179 € Inkl. MwSt. und Versandkosten B-Stock ab 165 € verfügbar
Sofort lieferbar

Produktdetails

Effektpedal

Mit der Legende Jimi Hendrix verbindet man natürlich sofort Strat, Marshalltürme, Fuzz und Wah Wah-Pedal. Ein weiteres Teil, das der Meister immer wieder einsetzte, ist das Tycobrahe Octavia, der erste Octaver, der von FX-Mastermind Roger Mayer für Jimi entwickelt wurde. Fulltone hat mit dem Octafuzz OF-2 genau diesen Sound wiederbelebt; wie gewohnt mit feinsten Bauteilen und Spitzenverarbeitung.

Octaver trifft es nur halb - auch ein Fuzz ist mit dabei, den kann man bei Fulltone Dank eines kleinen Kippschalters auch allein betreiben, was das Gerät natürlich noch öfter einsetzbar macht.

Bei gewissen Einstellungen kann das Teil sogar wie ein Ringmodulator klingen, was durchaus interessant sein kann. Retro, aber durchaus auch etwas für Experimentierfreudige!

  • Kopie des berühmten Tycobrahe Octavia
  • coole "octave up" Sounds wie Hendrix' "Band of Gypsies" und Jeff Becks "Wired" Alben
  • toggle switch zum schalten zwischen Fuzz und Octave
  • handverdrahtet in USA
  • passendes 9 V Netzteil: Art. 192043 (nicht im Lieferumfang enthalten)
14539
Thomann Verkaufsrang

34 Bewertungen

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

 

Ihr Ansprechpartner: Gitarren und Bässe

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte