Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Klarer Sound-Sieger

Ich nutze die "Rock Buds" zum Musik und Podcast hören. Der Klang ist dabei sehr ausgewogen, von Rock bis Techno wird alles adäquat wiedergegeben. Die Gitarren setzten sich gut durch, keine Einbußen in den Mitten, die hohen Frequenzen werden gut aufgelöst. Auch bei EDM müssen sich die kleinen nicht verstecken, alles wird präzise wiedergegeben, selbst ganz tiefe Frequenzen unter 50 Hz, was man so nicht erwartet.

Besonders praktisch finde ich die Möglichkeit nur einen der Hörer zu verwenden. So bekommt man z.B. beim Podcast hören noch alles vom Umfeld mit, kann sich durch die geschlossene Bauweise immer noch auf den Podcast selbst konzentrieren.

Einen kleinen Abzug gibt es für mich für das etwas labil wirkende Scharnier des Ladeetuis, was seine Langlebigkeit noch unter Beweis stellen muss.

Die Akkulaufzeit der Hörer als auch des Ladeetuis ist überdurchschnittlich gut, ich hatte noch nie das Problem dass ihnen der Saft ausgegangen ist. Der Anschluss via USB-C ist auch positiv hervor zu heben da zeitgemäß.

Der Verbindungsaufbau geht recht fix und stellte bis jetzt mit keinem der verwendeten Geräte ein Problem dar (Android Handy, Macbook, Laptop). Verbindungsabbrüche kamen selbst durch eine Wand und mehrere Meter Entfernung nicht vor, auch nicht mit Handy in der Hosentasche.

Fazit

Mit überdurchschnittlich gutem Sound, langer Akkulaufzeit und praktischen Features wie der zusätzliche Akku im Ladecase und Nutzbarkeit von einem einzelnen Hörer überzeugen mich die Kopfhörer auf ganzer Linie und kann sie so allen Musikliebhabern wärmstens Empfehlen.