Godin Multiac Grand Concert Duet Konzertgitarre NT

1.698 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 4.03. und Freitag, 5.03.
Sofort lieferbar

Produktdetails

Akustik/E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: massiv Zeder
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Richlite
  • Griffbrettradius: 610 mm (24")
  • Mensur: 652 mm (25,66")
  • Sattelbreite: 50,8 mm (2")
  • Sattel: Graphtech
  • 19 Bünde
  • Tonabnehmer: Fishman mit Preamp
  • Regler: Volume, Bass, Mid, Treble, Tone
  • 4-Wege Schalter
  • Steg: Richlite
  • Mechaniken mit 16:1 Übersetzung
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag

Großes Kino

Wie die anderen Multiac-Modelle, setzt die Multiac Grand Concert Duet aus dem Hause Godin auf eine Zweikammer-Bauweise ohne Schalllöcher. Die Grand Concert weist jedoch einen deutlich größeren Korpus als die anderen Multiacs auf, wodurch unverstärkt bereits ein lauterer Ton erreicht wird. Dieses Design soll in Verbindung mit der höheren Sattelbreite vor allem klassische Spieler ansprechen, die Konzertgitarren gewohnt sind. Verwendet werden nur hochwertigste, regionale Hölzer, und die Grand Concert Duet wird überwiegend per Hand gefertigt. Um auch verstärkt einen möglichst authentischen Nylonklang zu erreichen, wurde ein aufwendiges System aus Mikrofonen und Tonabnehmern verbaut.

Sounds satt

Korpus und Hals der Multiac Grand Concert Duet sind aus Mahagoni gefertigt und durch eine 4-Punkt-Verschraubung verbunden. Eine optisch ansprechende, massive Fichtendecke rundet das Bild ab. Der große Korpus sorgt entsprechend auch für größere Resonanzkörper, sodass die Grand Concert auch ohne Verstärkung schon eine beachtliche Lautstärke an den Tag legt. Aufregend wird es jedoch, wenn man einen Blick in das Innere der Gitarre wirft. Neben dem klassischen Piezo-Tonabnehmer unter dem Steg beherbergt die Multiac Grand Concert noch eine Emulation, die 4 Mikrofon-Setups abbildet. Diese Signale können mit dem Steg-Pickup gemischt werden, um ein absolut realistisches Klangbild einer Konzertgitarre nach eigenen Wünschen zu kreieren.

Ein Hauch Moderne

Während die anderen Multiacs üblicherweise einen schlanken Hals ähnlich einer elektrischen Gitarre aufweisen, zeigt die Grand Concert Duet hier ihre Nähe zur Konzertgitarre. Die Sattelbreite beträgt volle zwei Zoll, und auch das Griffbrett fällt mit einem Radius von 24 Zoll deutlich flacher aus als bei den Geschwistern. Entsprechend ist die Multiac Grand Concert Duet ganz klar eine Gitarre für klassische Gitarristen und Flamenco-Spieler, die ein typisches Instrument brauchen, das die Vorzüge elektrischer Verstärkung bietet. Die Grand Concert bringt einen Hauch Moderne in die ehrwürdige Welt der Konzertgitarren, und das sehr würdevoll und durchdacht.

Über Godin

Godin Guitars wurde im Jahr 1972 von Robert Godin in Quebec/Kanada gegründet. Sämtliche Hölzer für die Produktion der Instrumente stammen seit Beginn an aus dem Norden bzw. Nordosten der USA und werden in vier verschiedenen Standorten rund um Montreal, dem heutigen Firmenhauptsitz, zu außergewöhnlichen Gitarren zusammengefügt. Neben der Eigenmarke Godin fertigt der Hersteller zudem Instrumente unter dem Namen Art & Lutherie, Simon & Patrick, La Patrie und Seagull. Zu den populären und langjährigen Spielern von Godin-Gitarren zählen u.a. John McLaughlin, Steve Stevens und Vinnie Moore. Godin hat sich mit dem Angebot der MIDI-Tonabnehmer, die für Synth-Access notwendig sind, ein starkes Alleinstellungsmerkmal auf dem Gitarrenmarkt geschaffen, das den modernen Ansprüchen heutiger Gitarristen gerecht wird, ohne dabei den klassischen Charme einer E-Gitarre zu verlieren.

Ein verlässlicher Partner

Die Godin Multiac Grand Concert Duet ist ein hochentwickeltes Profi-Werkzeug höchster Qualität für klassische Gitarristen, die ein Instrument suchen, das ihnen perfekten Klang und das typische Feeling einer Konzertgitarre gibt, diese aber mit den Annehmlichkeiten einer modernen Gitarrenform vereinbart. Aber nicht nur Live macht die Grand Concert Duet eine gute Figur, auch im Studio ist die Godin ein Partner, auf den Verlass ist. Das ausgeklügelte Tonabnehmersystem kann dem Toningenieur so manche komplexe Mikrofonierung sparen, denn der Klang, den das Multichannel-System abliefert, lässt keine Wünsche offen.

Ihr Ansprechpartner: Gitarren und Bässe

Verwandte Produkte