Gesamt
Verarbeitung

Super Aufwertung für E-Gitarren

Diese GraphTech-Saitenreiter sind das erste GraphTech-Produkt, das ich besitze und ich kann vorwegnehmen: Es wird sicherlich nicht das letzte sein.

Ich habe sie in einer 18 Jahre alten Big Apple Stratocaster eingebaut, da deren Saitenreiter nicht mehr so optimal waren, wollte aber keinen einfachen 1:1-Tausch, sondern etwas neues ausprobieren.

Neben diesen Saitenreitern standen für mich noch komplett neue Bridges von Schaller oder Babicz zur Auswahl und ich bin froh, diese Reiter gekauft zu haben, da diese Variante nicht nur am besten (klassichsten) aussieht, sondern den Ton auch in die perfekte Richtung lenkt. Hier meine Pro-Argumente:

+ tolle Optik, da die Saitenreiter schön glänzen im Gegensatz zu den Originalen

+ einfach mit den Originalen austauschbar, habe es auch selbst eingestellt und das ohne Probleme

+ Sound: wird nicht stark verbogen, sondern der Charakter des Instruments bleibt erhalten, trotzdem kriegt man mehr Sustain und der Ton frischt irgendwie auf, die Strat wirkt jetzt edler und ausgewogener, also eher wie man sich alte Gitarren vorstellt

+ Saiten: verhalten sich jetzt besser bei Bendings, verstimmungsfreier und auch wenn ich eher gedacht habe, dass die längere Haltbarkeit der Saiten nicht eintreten wird und mich das auch nicht gestört hätte, muss ich jetzt sagen, sie halten wirklich lange

Negatives gibt es nicht. Man sollte sich auf keinen Fall vom Preis abschrecken lassen, denn man merkt direkt, dass sie das Geld wert sind!

Vorherige