Gesamt
Verarbeitung

Die Hochmitten und Höhen gehen deutlich zurück...

Ich habe diese Reiter einige Zeit auf meiner japanischen Fender Mustang ausprobiert. Leider raubten sie dem Klang den charakteristischen, metallischen Anteil - die twangigen Hochmitten flachten deutlich ab.

Auch die brillanten Höhen gingen zurück und insgesamt wurde der Klang weicher, weniger perkussiv, mit weniger Konturen - also leider auch weniger Charakter.

Wenn man eine Gitarre mit scharfen Pickups hat, die man etwas zähmen möchte, sind die Graph Tech-Sättel eventuell genau das richtige.

Aber für eine Fender mit der typischen Charakteristik dieser Instrumente, sind sie eher nicht geeignet.

Die Verarbeitung und Qualität der Reiter war absolut in Ordnung.

Nächste