Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Gutes Lehrwerk für "Nicht-Klassiker"

Im ersten Band dieses Lehrwerkes werden Grundlagen für das Melodiespiel nach Noten sowie des Begleitens nach Akkordsymbolen gelegt. Lobenswert ist, dass keine Tabulatur verwendet wird, da diese Schüler oft vom Spiel nach Noten ablenkt. Eine gute Schule für diejenigen, die nicht den klassischen Weg gehen möchten aber trotzdem das Gitarrenspiel nach Noten lernen möchten. Als Ergänzung gibt es vom gleichen Herausgeber noch die "Easy Pop Melodies".