Gesamt
Arrangement

Sehr gutes Notenmaterial für viele Zwecke

Die Real Rock Books in C sind wie folgt aufgebaut:

- Die Gesangs- bzw. Melodie-Stimmen sind ein- und mehrstimmig für C-Instrumente notiert. (Nur Noten - KEINE Tabs - das ist absolut KEIN Nachteil!)

- Alle relevanten Intros, Soli, Riffs etc. sind integriert und in C notiert, um es für C-Instrumente zu benutzen. Es sind zusätzlich die Original-Instrumente vermerkt.

- Die Tonarten sind die Original-Tonarten, sodass man zu Übungszwecken zum Original mitspielen kann.

- die Akkorde sind nicht nur für Gitarre, sondern (bei Kenntnis ihrer Umsetzung) auch sehr gut für Tasteninstrumente zu verwenden. Einzig etwas gewöhnungsbedürftig ist die Notation der Moll-Akkorde, die nur mit einem Strich (statt dem m) geschrieben sind. Das ist aber ebenso schnell zu lernen wie die typischen englischen Akkord-Bezeichnungen für das deutsche H = B.

- Alle Texte sind zwar klein, aber gut leserlich in den Notentext integriert, sodass das Buch auch gut für Gesang geeignet ist.

- Ein großes Plus des Buches ist, dass die Lieder jeweils auf maximal zwei Seiten verteilt sind, sodass ein Umblättern entfällt.

- Die Auswahl ist sehr groß und mit beiden Büchern hat man ein Repertoire (insgesamt ca. 400 Songs) aller wichtigen Hits (nicht nur Rock!) von den 1950er bis 1980er Jahren.

Fazit: Sehr gutes Notenmaterial für Unterricht oder Live-Auftritte. Aber auch ohne Notenkenntnisse kann man die korrekten(!) Harmonien und den Text zum eigenen Vergnügen sehr gut benutzen.