Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Die Hammond SK1-88 - ein "Mädchen" für alles!

Als Pianist ( Jazz, Rock ) mit gelegentlichen Abstechern zur Orgel bedeutet dieses Instrument für mich eine fast perfekte Lösung. Mit Hauptgewicht auf der Hammond B3-Simulation (wirklich ausgezeichnet!), bietet die SK 1- 88 eine Vielzahl brauchbarer Extrasounds, wobei das Hauptgewicht wohl auf Akustik- und E-Piano liegt. Vor einem Kauf sollte man nach Möglichkeit die Tastatur ausprobieren! Es handelt sich hier meiner Meinung nach um eine Pianotastatur ( Fatar ) mit im Vergleich zu Orgeltastaturen etwas längeren Tasten. Das kommt mir als Pianisten sehr entgegen.

Die Gewichtung für das Orgelspiel ist sehr gelungen, das Spielgefühl bei der "Abteilung" Pianos ist mir etwas zu schwammig. Das ist jedoch immer eine sehr individuelle Ansicht und als hauptsächlicher B3-Ersatz auch nur sekundär zu bewerten. Trotzdem: besser vorher testen!

Positiv:

- volle Klaviertastatur

- teilweise sehr gelungene Extrasounds

- geringes Gewicht

- gute Bedienbarkeit auch während des Spiels

- sehr gute Leslie-Simulation

- anschauliche Bedienungsanleitung mit vielen praktischen Beispielen

- zusätzliche Sounds lassen sich kostenfrei von der Hammond Homepage downloaden

- perfekte B3 Simulation

Neutral:

- Tastengewichtung ( für mich ) etwas gewöhnungsbedürftig

Negativ:

- kein USB-Anschluss für direkte Verbindung zum Computer ( Downloads nur über

USB-Stick ). Dies funktionierte aber ohne Probleme

Kaufempfehlung:

Unbedingt!