Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Für Gitarre prima, am Bass weniger und mit eingebautem Akku!

Hab mir den Tuner für zu Hause geholt um nicht immer mein Floorboard mit dem Stagetuner auspacken zu müssen wenn ich mal stimmen möchte (oder es einfach nötig ist)

An der Gitarre macht er eine sehr gute Figur, er erkennt schnell die Saiten und man kann zügig durchstimmen. Am Bass ist er deutlich langsamer und empfindlicher was die Position an der Kopfplatte angeht. Da hab ich länger rumprobierne müssen bis man halbwegs zufriedenstellend stimmen konnte. Also Stimmtechnisch für Gitarre top für Bass nur nur für geduldige. Aber für nen 10er ist das ein super Stimmgerät!

Kleines Manko noch: Neigung quer zur Halteklammer geht nur wenn man den Tuner komplett bewegt. Alle anderen Richtungen und Drehungen gehen über die Gelenke am Tuner. Das ist aber nicht weiter schlimm. Meistens ist die Auflagefläche an der Kopfplatte groß genug um den Tuner entsprechend positionieren zu können dass man ihn gut ablesen kann. Ebenfalls gut - das war sogar kaufentascheidend - ist dass der Tuner einen Akku hat und man ihn am USB port am Rechner aufladen kann. Alle anderen haben Knopfbatterien, das find ich nicht so gut. Fazit, prima Ding, hätte ich schon viel früher kaufen sollen...