Harley Benton Fusion-II HH FR EB FBLB

349 € Inkl. MwSt. und Versandkosten
Auf Anfrage

Produktdetails

E-Gitarre

  • ergonomisch geformter Sapelekorpus
  • Matching Headstock
  • Mahagonikorpus
  • "Ultra Flame" Riegelahornfurnierdecke
  • geschraubter Hals aus kanadischem Hard Maple (Ahorn)
  • Macassar Ebenholzgriffbrett
  • Clay Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • 24 Medium Jumbo Edelstahlbünde
  • Floyd Rose Sattel mit String Bar
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • Binding aus Naturholz
  • Tonabnehmer: Roswell HAF-B AlNiCo-5 (Steg) und Roswell HAF-N AlNiCo-5 (Hals) Humbucker
  • 3-Wege-Schalter
  • Tonabnehmerschalter: Single Coil / Humbucker
  • 1 Master Volume- und 1 Master Tonregler
  • Floyd Rose 1000 Tremolo
  • Chrom Hardware
  • Grover GH305 6L Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario EXL110 .010 - .046
  • Farbe: Gloss Trans Flamed Blue Burst
13634
Thomann Verkaufsrang

Dekorativer Allrounder

Mit dieser edlen Gitarre mit Doppelhumbucker-Bestückung ist man auf jede Eventualität vorbereitet. Der ergonomisch konturierte Korpus aus Mahagoni mit herrlich geflammter Furnierdecke aus Riegelahorn ist in klassischer Manier mit dem Hals verschraubt. Der Hals besteht ebenfalls aus Ahorn und das Griffbrett mit einem Radius von 305 mm ist aus Macassar-Ebenholz gefertigt und garantiert einen knackigen Ton. Ein geschmackvolles Äußeres, hohe Flexibilität, vielfach bewährte Hardware und Elektronik verbinden sich hier zu einem genreübergreifend einsetzbaren Instrument mit attraktivem Preisetikett.

Vielfalt und Ästhetik

Das Modell Fusion-II HH FR EB FBLB ist ein echter Blickfang. Der Korpus aus Mahagoni ist mit einer dekorativ geflammten Furnierdecke aus Riegelahorn versehen. Auch deren Lackierung in transparentem Flamed Blue Burst ist eine Augenweide. Sie findet sich zudem auf der Kopfplatte wieder. Der vierfach verschraubte Hals besteht aus kanadischem Ahorn. Mit einer Sattelbreite von 42 mm und modernem C-Profil fühlt man sich auf diesem Instrument unmittelbar zuhause. Auch das Ebenholzgriffbrett ist mehr als Stangenware. Zudem kommen hier 24 verschleißfreie Jumbo-Edelstahlbünde, ein Floyd-Rose-Sattel mit String Bar, ein Floyd Rose 1000 und Grover-Mechaniken zum Einsatz. Die Elektronik besteht aus zwei AlNiCo-5-Humbuckern, aus dem Hause Roswell. Diese werden über einen 3-Positionsschalter, einen zusätzlichen Splitschalter sowie Lautstärke- und Tonpoti ergänzt.

Klänge für jedes Genre

Die Fusion-II HH FR EB FBLB ist dank ihrer Bestückung mit zwei Tonabnehmern, 3-Wege-Positionsschalter und einem zusätzlichen Schalter zum Splitten der Humbucker klanglich außerordentlich flexibel. Aufgrund der Bestückung mit AlNiCo-Magneten stehen dabei vorrangig Klänge mit Vintagenote im Fokus - von Blues bis Hardrock und Pop bis Funk. So kann man je nach Song und Songteil die Klangfarbe und den Grad der Verzerrung variieren. Das Floyd Rose sorgt dabei für eine sichere Stimmung, während sich die Edelstahlbünde durch geringsten Verschleiß auszeichnen - das Instrument kann dich also viele Jahre begleiten. Mit einer Mensur von 648 mm, 24 Jumbobünden und einem angenehmen C-Profil setzt die Gitarre auf eine vielfach bewährte Konstruktion. In Kombination mit dem konturierten Bodyshaping mit zwei Cutaways ist eine gute Bespielbarkeit selbstverständlich.

Über Harley Benton

Harley Benton ist seit 1997 die Thomann-Hausmarke für Gitarristen, Bassisten und weitere elektrische und akustische Instrumente. In sinnvoller Auswahl und mit attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis offeriert man hier sowohl Einsteigern als auch anspruchsvolleren Musikern zahlreiche Instrumente und zugehörige technische Lösungen, die exakt auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse ausgerichtet sind. Die Fertigung erfolgt durch namhafte Hersteller, die auch für andere bekannte Marken produzieren. Durch den Direktimport ohne weitere Handelsstufen kann das Musikhaus Thomann diese Produkte zu ungeschlagen günstigen Preisen offerieren.

Eine Gitarre für das Liveset

Mit der Fusion-II HH FR EB FBLB ist man auf jede Situation vorbereitet. Das Floyd Rose 1000 mit einzeln verstellbaren Reitern bietet eine gewohnt flache Kontur. Gleichzeitig agiert es aufgrund der String Bar und des Floyd-Rose-Sattels angenehm stimmstabil. Klanglich lässt sich man mit der geradlinig beherrschbaren Kombination zweier splitbarer Humbucker außerordentlich flexibel agieren, sodass live ein Gitarrenwechsel aus Klanggründen kaum noch nötig sein dürfte. So wechselt man mit einem Instrument vom silbrigen Clean der gesplitteten Humbucker zum knackigen Crunch des Steghumbuckers und weiter zum flüssigen Solosound mit dem Hals-Pickup.

6 Bewertungen

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

 

Ihr Ansprechpartner: Gitarren und Bässe

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte