Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Erstaunlich! Ein gutes Instrument für diesen Preis !

Hallo ich spiele seit einigen Jahren E-Bass.

Einen Jazz-Bass habe ich aber nie besessen oder gespielt.

Nun wollte ich gerne einen bundlosen JB und habe mich für dieses Einsteiger-Modell entschieden.Ich bin immer wieder erstaunt, dass es für 149 ¤ so gute Instrumente gibt.

Das Setup war einwandfrei und die Bespielbarkeit ist hervorragend.Erstaunlich finde ich , das sich dieser Bass mit der Auslieferungsbesaitung, richtig gut slappen läßt.

Aber das war nicht der Kaufzweck.Der Grundsound ist gut und bietet einen guten Einstieg in das Frettlessspiel.Die Saiten sind etwas zu mittenlasstig, ich habe diese gegen Rotosound Black Nylon 65 auf 135 getauscht.Hier fällt auf, dass Die Saitenaufnahmen am Hals etwas dünn / schmal ausgelegt sind.Beim Saitenwechsel sollte man den Sattel beobachten, da sich dieser beim Spannen der Saiten nach oben oder unten bewegen könnte, bei mir half es ein wenig Gegendruck auszuüben und die Saite beim Spannen hinter dem Sattel nieder zu drücken.Der Klang nach dem Stimmen ist einwandfrei und ohne Nebengeräusche.Die Oktavreinheit hat das Stimmgerät als, gegeben angezeigt.Der Bass ist ein gutes Einsteiger-Instrument und gibt den typischen Frettless -Klang wieder.

Die Intonation gelingt nach etwas Beobachtung und Übung recht sauber.Die Lackierung íst ebenfalls makelos.Der Hals ist gerade und wirklich bequem zu fassen, ebenso das Griffbrett.

Ich kann diesen Bass zu diesem Preis jedem empfehlen, der ein gutes Instrument zum Einstig in die Frettlessklangwelt / Spielwelt sucht.MIr bereitet der Bass viel Spielfreude.

+ Einstellung / Setup

+ Klang

+ Preis

+ Kabel, Einstellwerkzeug,Plektrumkit enthalten

- Sattel Saitenaufnahme