Harley Benton SC-Custom II Paradise Flame

239 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 5.03. und Samstag, 6.03.
Sofort lieferbar

Produktdetails

E-Gitarre

  • Custom Line Serie
  • Mahagonikorpus
  • AAAA Riegelahornfurnierdecke
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Griffbrett aus geröstetem Jatoba
  • weiße Pearloid Crown Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern-C - Stärke am 1. Bund: 20 mm, Stärke am 12. Bund: 22 mm
  • Cream Binding
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • ABS Sattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell HAF Zebra AlNiCo-5 Humbucker
  • 2 Volumeregler
  • 1 Tonregler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 3-Wege Schalter
  • WSC Tune-O-Matic Steg
  • Chrom Hardware
  • Grover Mechaniken
  • Farbe: Paradise Flame Satin
5195
Thomann Verkaufsrang

Moderne Single-Cut mit viel Power unter der Haube

Wer einen absoluten Blickfang für einen günstigen Kurs sucht, ist bei der Harley Benton SC-Custom II „Paradise Flame“ genau richtig. Der eindrucksvolle Look der modernen LP-Style-Gitarre setzt sich aus einem schlanken Mahagoni-Korpus und einer Ahorndecke mit wunderschön geflammtem Riegelahornfurnier zusammen. Zwei splitbare Roswell-Humbucker im Zebra-Design runden das schicke Aussehen ab und sorgen für einen flexiblen sowie druckvollen Sound. Neben den optischen Details werten Features wie die Marken-Mechaniken von Grover, der Graphitsattel und die WSC-Tune-o-Matic-Brücke die Gitarre noch mehr auf und liefern die nötige Stimmstabilität.

Ergonomische Bauweise

Der Korpus und der eingeleimte Hals, beide aus massivem Mahagoniholz, bilden die Basis für diese attraktive Singlecut-Gitarre. Während das Riegelahornfurnier mit dem Paradise-Flame-Satin-Finish und das Cream-Binding den Sehsinn besticht, sorgt der schlanke Korpus mit seinen ergonomischen Cuts für einen angenehmen Spiel- und Tragekomfort. Diese moderne Bauweise findet sich auch beim C-Profil-Hals wieder, der schlank beginnt und zu den hohen Bünden minimal dicker wird. Zudem geht dieser nahtlos und ganz ohne störenden Block in den Korpus über. Für ein schnelles Spiel bis zum zweiundzwanzigsten Bund ist also gesorgt. Die beiden Roswell-Humbucker werden über einen Dreiwegeschalter angewählt und können über ihre jeweiligen Volume-Regler kontrolliert werden. Für einen flexiblen Klang sorgt nicht nur der Master-Tone-Regler an sich, sondern auch seine Push-/Pull-Funktion, die die Humbucker zu Single-Coils splittet.

Günstige Single-Cut für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wer eine edle und preiswerte LP-Style-Gitarre sucht, wird hier fündig. Der moderne Look mit dem schlanken und ergonomischen Korpus sowie dem spitzen Horn richtet sich eindeutig an Gitarristen, die eine modernere Spielrichtung bevorzugen. Auf Musikstile, die wir mit traditionelleren LP-Style-Gitarren verbinden, muss der Gitarrist aber dennoch nicht verzichten, denn die Humbucker-Bestückung der SC-Custom II beherrscht beide Disziplinen. Deshalb ist sie auch etwas für Einsteiger, die ihren Sound erst noch finden müssen oder über ein geringes Budget verfügen, die aber wiederum nicht auf eine coole Optik verzichten wollen. Fortgeschrittene, die auf der Suche nach einem qualitativen Zweitinstrument sind, können in der SC-Custom II übrigens ebenfalls eine zuverlässige Begleiterin finden.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Allrounder-Qualitäten dank Split-Coils

Die Roswell-HAF-AlNiCo-5-Humbucker in der Harley Benton SC-Custom II liefern einen etwas höheren Output als die meisten passiven Vintage-Humbucker. Modernere High-Gain-Sounds sind passend zum Look der Gitarre also kein Problem. Trotzdem bleibt aber die Wärme im Sound erhalten, um auch bluesige Klänge locker anstimmen zu können. Soll es dann noch cleaner und drahtiger sein, kann man die Humbucker über die Push-/Pull-Funktion am Tone-Regler zu Single-Coils splitten. Damit wird die Gitarre noch vielseitiger. Die meisten Genres werden also abgedeckt. Das ist praktisch, wenn man z. B. in mehreren Bands oder etwa einer Cover-Band spielt. Diese Flexibilität ist aber genauso wichtig, wenn noch mit dem eigenen Sound experimentiert wird. Fest steht jedenfalls, dass man mit der SC-Custom II von Harley Benton wirklich preiswerte Allrounder-Qualitäten geboten bekommt.

Ihr Ansprechpartner: Gitarren und Bässe

Verwandte Produkte