Höchste Zahlungssicherheit

Ihre Daten werden bei Thomann absolut vertraulich und sicher behandelt. Adress- und Kreditkarteninformationen werden über einen Sicherheitsserver verschlüsselt zu uns übertragen und können außer von Ihrem Ansprechpartner und dem Webmaster von niemandem eingesehen werden. Prinzipiell kann Ihnen beim Einkaufen im Internet kaum etwas passieren, wenn Sie folgende Dinge beachten:

1. Sicherheitsserver

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass der jeweilige Onlineshop über einen Secure Server verfügt, bevor Sie sensible Daten wie Ihre Kreditkartennummer usw. übertragen. Thomann verfügt bereits seit 1998 über einen entsprechenden Sicherheitsserver, der alle Daten verschlüsselt über das Internet verschickt.

2. Neugierige Köpfe

Alle Informationen, die nicht über den Secure Server verschickt werden, gelangen unverschlüsselt durch das Internet. Praktisch gibt es nur sehr selten Fälle, in denen jemand diese Daten abgreift und nutzt. Es kommt deutlich öfter vor, dass ein neugieriger Mitarbeiter bei einem Provider oder an Ihrer Arbeitsstelle heimlich einen Blick in Ihre E-Mails wirft.

3. Seriösität

Im Internet tummeln sich hunderte von Anbietern, die kein Lager, keine Händlerautorisierung und keine offiziellen Lieferanten haben. Musikhaus Thomann ist ein 1954 gegründeter Familienbetrieb, der für Sie über 73.000 verschiedene Artikel sofort lieferbar bereithält.

4. Referenzen

Es gibt zahlreiche Referenzen, bei denen man sich vorher über die Seriösität eines Onlinehändlers erkundigen kann. Meinungsportale wie DooYoo und Ciao enthalten zwar auch ab und zu unfaire Bewertungen oder Eigenlob, geben aber einen guten Überblick über die jeweilige Branche. Der Thomann Store verfügt über ausgezeichnete Referenzen und ist deshalb seit Jahren die Nummer Eins bei Musikern in ganz Europa.

Ihr Ansprechpartner: Service Center Customer Care national