Gesamt
Verarbeitung

Für das Geld unschlagbar

Ich habe mittlerweile 24 von diesen Steckern verarbeitet und hatte bis jetzt keine Probleme.

Ich habe eine normale Lötstation die auf 300 Grad eingestellt ist und damit sind die Stecker im handumdrehen gelötet. Probleme mit Kontaktherstellung zwischen Kabel und Stecker habe ich, wie einige andere, nicht gehabt.

Wichtig: Damit die Zugentlastung halbwegs ihren Dienst verrichtet, sollte der Außendurchmesser des Kabels ~6mm betragen.

Ich habe die Stecker - Überraschung - zur Herstellung von Patchkabeln auf dem Pedalboard genutzt. In Verbindung mit "Sommer Cable Tricone Mk II" (Außendurchmesser 5,9mm) funktioniert das noch gerade so. Dünner sollten die Kabel aber eher nicht sein.

Platzsparend sind die Stecker, ja. Statt 9 Pedale, passen jetzt 10 oder 11 Pedale aufs Board, aber wie schon von einigen Usern angemerkt: Für Stereopedale nicht geeignet. TC Flashback, oder auch TC Sentry sind hiermit NICHT zu verkabeln, wenn man die Stereo - oder Send+Return - Buchsen nutzen möchte.

Wenn man einen dieser Stecker + einen Neutrik Stecker nimmt, passt es gerade so.

Alles in allem: Für den Preis eine wunderbare Verwendbarkeit sowie eine solide Qualität.

Vorherige