Gesamt
Verarbeitung

Guter Stecker für Pedalboards aber VORSICHT!

Nutze nun diese Stecker seit ca. 2 Jahren auf meinem Pedalboard. Nun kam die Zeit mal wieder umzubauen. Neue Fx und damit verbundene Neuverkabelung. Das Ergebniss war schockierend. Warum? Nach Fehlersuche war klar, daß 3 von ca. 20 Steckern Übergangswiderstände zwischen "Hot" und Masse hatten im Bereich von ca. 2,2k bis 5k Ohm. Je nach Kabellänge und Kapazität der Kabel ergibt das einen schönen Filter, der den Gitarristen recht blass aussehen lässt!

Fehlersuche mit: FG, Oszi und letztendlich Ohmmeter.

Grundsätzlich finde ich die Stecker sehr gut, Lötösen und Kappe, alles gut. Wenn sie durch die Bank funktionieren würden, würden auch 5 Sterne am Himmel leuchten!