Gesamt
Verarbeitung

Stecker für Effektboard: breit, aber flach und gut zu verarbeiten.

Ich verwende einiger dieser Stecker für die Verkabelung auf meinem Board. Dabei wird geworben, dass dieser Stecker so flach ist und eine engere Pedal-Anordnung erlaubt.

Verarbeitung:

Der Stecker ist gut verarbeitet und lässt sich auch sehr gut für Patchkabel selbst verarbeiten. V.a. da der Stecker-Kopf relativ breit ist, hat man viel Platz um innen zu löten. Alles geht schnell und liefert ein gutes Ergebnis.

Performance:

Der Stecker erfüllt seine Funktion als Stecker sehr gut. Auf dem Board hat er Vor- und Nachteile:

Vorteile:

-kurzer Schaft

-relativ schmal von Kontakten zum Deckel (es gibt aber schmalere

Nachteile:

-Durch die Breite des Steckers zu den Seiten, kann man ihn nicht für die meisten Effekte verwenden, bei denen zwei Kabel nebeneinander eingesteckt werden müssen (Stereo-Chorus etc.). Dort blockiert ein eingesteckter Stecker dieses Modells die andere Buchse!

-des Weiteren ist die Breite auch nicht optimal, wenn man Effekte so versetzt anordnet, dass die Stecker/Buchsen schräg übereinander/nebeneinander liegen.

Fazit: Als Einzelstecker gut, jedoch nicht der platzsparendste (ACHTUNG). Preis/Leistung ist gut.