Gesamt
Bedienung
Features
Sound/qualität
Rechner auslastung

In die Jahre gekommen

Ich suchte nach einem Weg, den Amp / Attenuator und all den Kram vor dem Rechner weg zu lassen. Mein Axe FX macht das natürlich super, steht aber meist nicht zu Hause. Also Amplitube... aber ehrlich gesagt, ist es nicht mehr der selbe "Aha-Effekt" wie vor Jahren, als es raus kam. Man ist Kemper / Axe Fx ect. gewohnt und die machen den Röhrensound m. E. viel viel besser. Tipp: Universal Audio Plugins mal ansehen (sind aber natürlich sehr sehr viel teurer, wenn man den Umfang von Amplitube erreichen will).

Bedienbarkeit und Intuitivität sind nach wie vor top.

Ich hatte es bei so einer Sonderaktion günstiger bekommen, da war jetzt Preis / Leistung gerade noch so ok.