Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Für die ersten Monitore

Ich habe mir die Monitore als erste Studiomonitore auf eine Empfehlung von meinem Kollegen gekauft.

Ich nutze die Monitore auf Iso-Pads, was ich auch jedem Empfehlen würde, der die Monitore auf den Schreibtisch stellt. Vom hörbaren Rauschen wie in anderen Bewertungen erwähnt, werde ich nicht gestört, da mein PC auch hörbar ist, sodass das Rauschen nicht sonderlich störend ist. Angesteuert werden die Monitore von meinem Steinberg UR 22.

Der Klang ist für den Preis unheimlich gut. Ich werde hier nicht weiter auf den Klang eingehen, da dieser doch von vielen als sehr subjektiv angesehen wird. Ich bin zu 100% mit dem Klang zufrieden, musste den Bass sogar wegen Raummoden absenken.

Schön ist das Feature, dass die Monitore nach ca. 10 Minuten in den Standby gehen, sodass das Rauschen aufhört und dementsprechend die Monitore geräuschlos sind. Das Aufwecken dauert ca. 500ms, sodass das auch nicht störend ist.

Für den Preis kann ich die Monitore jedem empfehlen, der in die Welt der Studiomonitore einsteigen möchte, oder einen "besseren" PC-Speaker zum Musik hören möchte.

Das einzige "negative" ist m.M.n, dass die Frontseite ziemlich staubempfindlich ist und sehr schnell sichtbar dreckig wird, da das die Funktion aber nicht einschränkt ist das verkraftbar. Von daher klare Kaufempfehlung von mir!