Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Für mich DIE Revolution auf dem Gitarrenmarkt

Der Sound des Kempers ist meiner Ansicht nach einfach perfekt. Natürlich hängt das stark von der Qualität der Profile ab. Meinen Diezel VH-4 habe ich genaus so geprofiled wie im Studio und der Sound ist jetzt live 1 zu 1 der Gleiche. Zumindest erkenne ich keinen Unterschied. Aber auch die mitglieferten Sounds sind durchaus brauchbar. Zusammen mit dem Behringer FCB1010 mit Kemper Uno Firmware habe ich jetzt ohne Box gerade mal 10 Kilo zu schleppen. Dazu spart man sich das Kabel hin und her auf großen Bühnen. Montior-Sound kann selber eingestellt werden ohne über das Publikum hinweg mit dem Mischer gestikulieren zu müssen. Alle Updates haben problemlos funktioniert und jedesmal wird das Gerät damit noch ein bißchen besser. Die Bedienung ist einfach und logisch. Soundmäßig will ich noch hervorheben, dass der Kemper verschiedene Gitarren auch nach den jeweiligen Gitarren klingen läßt. Das Gerät ist besser als ich es mir hätte vorstellen können!

Nächste