Gesamt

Für mich nicht ganz ideal...

...aber ansonsten trotzdem auf jeden Fall das Geld wert. Ich suchte eine Lösung für die ausladenden Stativfüße meines großen K & M-Overheadstatives, da ich dieses z. B. auch in recht dunklen Kirchen eindeutig kenntlich machen möchte. Abkleben von Ecken auf dem Boden erfüllt nicht immer den Zweck... und ich hasse Stolperfallen, nicht nur wegen der Menschen, denen was passieren kann, natürlich auch wegen meiner Ausrüstung im live-Einsatz.

Diese Strips funktionieren als solche prima, sind nur für die Beine meines Statives (K&M 21411) zu groß, es sieht also ein wenig "zerknüllt" aus, wenn sie angebracht sind - nicht schön, aber immerhin wirksam ;-) An dickeren Stativbeinen (Lautsprecherstative) sollten die Strips aber gut sitzen. Ach so: Beim Zusammenfalten kann ich auf jeden Fall einen Strip fest am Stativ belassen, ohne daß die Beine nicht mehr komplett zusammenfalten.