Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Spielfreudiges Leichtgewicht

Mein Ziel war eine klassische Gitarre mit vielen Eigenschaften aus der Stahlseitenfraktion zu finden. Wichtig waren mir ein schmaler und gewölbter Hals, Cutaway, guter Sound, Tonabnehmer und ein mattes Finish.

Um es kurz zu machen: Die CMX-CER bringt alle diese Eigenschaften mit.

Ursprünglich hatte ich diese Gitarre eher als Experiment gesehen, um Finger Picking auf Nylonsaiten zu probieren. Mittlerweile spiele ich täglich auf ihr. Und es macht richtig viel Spaß!

Zum Klang: Im Vergleich zu meiner massiveren klassischen Gitarre fehlen hier etwas die Bässe. Allerdings ergibt sich ein insgesamt spritzigeres Klangbild, welches zum eher schnellen spielen animiert.

Wofür verwende ich die Gitarre nun:

Ausflüge in klassische Musik wie Fernado Sor, funktionieren sehr gut, sind aber Aufgrund der schmalen Halsbreite etwas gewöhnungsbedürftig. Und im Vergleich zu meiner normalen klassischen fehlt es hier etwas an Volumen und Ausdruck.

Richtig gut erfüllt die CMX-CER ihren Job bei schnellen Flamenco Stücken, oder wenn man eigentlich zur Westerngitarre greifen würde. Gerade bei Barre lastigen Stücken macht sich der schmale und gewölbte Hals bemerkbar. Finger Picking geht damit einfach richtig gut. Und wenn man nachts noch schnell ein paar Akkord Folgen probieren will ist das auch keine Problem, da die Gitarre auch bei leisem Anspiel gut klingt. (Oder man spielt noch leiser und nutzt den Tonabnehmer)

Den Tonabnehmer nutze ich sonst kaum. Wenn es ums Aufnehmen geht, nutze ich eher ein Mikro.

Zur Verarbeitung:

Das offene Finish und die hellen Farben treffen genau meinen Geschmack. Ich habe keine groben Verarbeitungsfehler gefunden. Durch die (zum Glück) fehlende Lackierung und das geringe Gewicht, wirkt die Gitarre etwas zierlich, daher werde ich sie höchstens bei schönem Wetter mit an die frische Luft nehmen.

Fazit:

Diese Gitarre hat sich einen festen Platz im Multistand erarbeitet und ist durch das eher helle und zudem matte Finish eine wahre Augenweide.

Vorherige